Letzte Aktualisierung:

13.10.2019

20:37 Uhr

UNSER

DURSTSTILLER
AUS DEM

WESTERWALD

+ 400.000 Besucher waren schon auf dieser Homepage!!!

 

DER TUS HUPPERT 1950 E.V. SAGT DANKE FÜR EUER INTERESSE!!!

Der SEPTEMBER/OKTOBER

im Überblick

15.10.2019

Training

(19:30 Uhr)

 

17.10.2019

Training

(19:30 Uhr)

 

20.10.2019

Punktspiel gegen

SG Orlen II

(A - 13:00 Uhr)

 

22.10.2019

Training

(19:30 Uhr)

 

24.10.2019

Training

(19:30 Uhr)

Geburtstag

Degafe Abera

(37)

 

27.10.2019

Punktspiel gegen

SG Walluf II

(H - 15:00 Uhr)

Herzlich willkommen beim

* Der Kultverein aus dem Untertaunus *

****** DIE LETZTE MELDUNG ******

13.10.2019 - GELUNGENES OKTOBERFEST - SCHLECHTE VERLIERER AUS NEUHOF ERSCHRECKEND SCHWACH - ALI SHABANI ALS DOPPELPACKER AUS REKORDDISTANZ

******** NÄCHSTES SPIEL ********

********* LETZTES SPIEL *********

Die letzten Ergebnisse

10.10.2019: FC Oestrich - VfR Rüdesheim 0:0

13.10.2019: SV Walsdorf II - SG Schlangenbad II 7:0

13.10.2019: SG Rauenthal/M. II - Türk Spor SWA 1:4

13.10.2019: SV Steckenroth - SG Orlen II 3:2

13.10.2019: VfR Rüdesheim - TGSV Holzhausen 2:4

DIE COLLEGE-JACKEN

TUS HUPPERT, DAS SIND WIR!

- Die erste offizielle Vereinshymne -

Seit dem Start der Saison 2010/2011, genauer gesagt seit dem 30.07.2010, haben wir eine eigene Homepage! 

 

Diese Homepage widmet sich einzig und allein dem Geschehen rund um den Turn- und Sportverein Huppert 1950 e.V.!

 

Wer Infos zu den nächsten Spielen oder zu sonstigen Vereinsaktivitäten sucht, ist hier goldrichtig!

 

Viel Spaß auf der Seite!

Neues aus der Welt des Fußballs

FC Bayern: Schein-Souveränität statt Entwicklung (Sat, 19 Oct 2019)
Nach dem enttäuschen 1:2 gegen die TSG Hoffenheim vor der Länderspielpause sollte jetzt alles besser werden. Doch das Gegenteil ist der Fall: Das 2:2 in Augsburg wirft Fragen auf und zeigt Parallelen zum Vorjahr. Denn: Der FC Bayern spielt bislang die schwächste Saison seit neun Jahren.
>> Mehr lesen

Kovac sauer: "Wir bringen uns um unseren Lohn" (Sat, 19 Oct 2019)
Am Ende war der Frust groß. Durch eine Aktion zu Beginn der Partie und eine in der Nachspielzeit kassierte der FC Bayern beim FC Augsburg zwei Gegentore und kam so letztlich nicht über ein 2:2 hinaus. Trainer Niko Kovac haderte anschließend, schließlich hätten die Unkonzentriertheiten "uns um unseren Lohn" gebracht.
>> Mehr lesen

Bittencourt: "Berlin hat nichts für dieses Spiel getan" (Sat, 19 Oct 2019)
Werder Bremen spielte am Samstagnachmittag nur 1:1 gegen Hertha und damit zum dritten Mal in Folge remis. Leonardo Bittencourt war nach der Partie sichtlich unzufrieden mit dem Ergebnis und haderte vor allem mit der Chancenverwertung.
>> Mehr lesen

Hennings beendet doppeltes Trauma (Sat, 19 Oct 2019)
Der knappe, aber verdiente 1:0-Erfolg von Fortuna Düsseldorf gegen dezimierte Mainzer hatte am Ende eine deutlich größere Bedeutung, als die drei Punkte im Tabellenkeller. Für Coach Friedhelm Funkel war es der Premieren-Sieg gegen die 05er. Zudem schaffte es die Fortuna, erstmals seit dem ersten Spieltag eine ihrer sieben 1:0-Führung ins Ziel zu bringen.
>> Mehr lesen

Wolfsburg wie Juve - "Das ist ein super Fakt" (Sat, 19 Oct 2019)
Auch am 8. Spieltag der Saison 2019/20 blieb der VfL Wolfsburg ungeschlagen - als einziges Team der Bundesliga. Das 1:1 bei RB Leipzig verdienten sich die Niedersachsen zunächst dank einer starken Defensivleistung. Aber auch, weil es dem VfL nach dem Rückstand gelang, den Gegner immer wieder unter Druck zu setzen. Nach dem späten Ausgleich überwog daher folgerichtig bei den Beteiligten die Freude.
>> Mehr lesen

Ibisevic genervt: "Bin in einer Schublade, in die ich nicht gehöre" (Sat, 19 Oct 2019)
Die Hertha holte am Ende einen Punkt ein Bremen (1:1) - und war damit auch zufrieden. Eine knifflige Szene gab es derweil im ersten Durchgang, als Vedad Ibisevic einen Elfmeter forderte. Der Bosnier fand nach der Partie klare Worte und fühlte sich ungerecht behandelt.
>> Mehr lesen

Kovac über Süles Knie: "Es ist eine schwere Verletzung" (Sat, 19 Oct 2019)
Der FC Bayern München verlor beim bayerischen Derby in Augsburg in der Anfangsphase Niklas Süle mit einer Knieverletzung. Nach dem 2:2 beim FCA sagte Niko Kovac, dass bei Süle "die Kreuzbänder in Mitleidenschaft gezogen worden sind" und dass es sich "um eine schwere Verletzung handelt".
>> Mehr lesen

"Geiler Anfang, geiles Ende und zwischendrin ein geiler Torwart" (Sat, 19 Oct 2019)
9:24 Torschüsse, 204:768 Pässe, 22 Prozent Ballbesitz. Das Endergebnis? 2:2. Der FC Augsburg holte gegen den FC Bayern München einen Punkt. Einen Punkt, der aufgrund des Einsatzwillens und des Kampfgeistes ein klein wenig verdient ist, wenngleich die Münchner eigentlich deutlich hätten gewinnen müssen. Eigentlich.
>> Mehr lesen

Tabellenführer? Halles Ziegner: "Demütig bleiben und weiter rattern" (Sat, 19 Oct 2019)
Der Hallesche FC hat die Tabellenführung in der 3. Liga erobert - und dabei Verfolger Waldhof Mannheim deutlich in die Schranken gewiesen. Doch von Euphorie sind die Saalestädter weit entfernt, wie Torsten Ziegner sofort deutlich machte.
>> Mehr lesen

"Es ist ja nicht das erste Mal": Braunschweigs Kessel hat Redebedarf (Sat, 19 Oct 2019)
Eintracht Braunschweig hat am Samstag die Tabellenführung verpasst. Gegen die SpVgg Unterhaching hatten die Niedersachsen zwar eine Fülle an Chancen - brachten den Ball jedoch nicht im Tor. Kapitän Benjamin Kessel kündigte wie Trainer Christian Flüthmann Aufarbeitung angesichts der schwachen Chancenverwertung an.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ralf Andel

Diese Homepage wurde mit Herzblut & viel Geduld & Spucke erstellt. ;-)