Letzte Aktualisierung:

16.06.2018

10:36 Uhr

UNSER

DURSTSTILLER
AUS DEM

WESTERWALD

+ 300.000 Besucher waren schon auf dieser Homepage!!!

 

DER TUS HUPPERT 1950 E.V. SAGT DANKE FÜR EUER INTERESSE!!!

Der JULI im Überblick

01.07.2018

Trainingsauftakt Herren

(11:00 Uhr)

 

03.07.2018

Training Herren

(19:30 Uhr)

 

05.07.2018

Training Herren

(19:30 Uhr)

 

06.07.2018

Training Herren

(19:30 Uhr)

 

08.07.2018

Testspiel gegen TuS Katzenelnbogen-K.

(H - 16:00 Uhr)

 

10.07.2018

Training Herren

(19:30 Uhr)

 

12.07.2018

Training Herren

(19:30 Uhr)

 

13.07.2018

Training Herren

(19:30 Uhr)

 

15.07.2018

Testspiel gegen VfB Westend

(H - 15:00 Uhr)

 

17.07.2018

Testspiel gegen SG Meilingen in Laufenselden

(20:15 Uhr)

 

19.07.2018

Testspiel gegen SG Laufenselden in Laufenselden

(20:15 Uhr)

 

20.07.2018

Testspiel gegen Türk Spor SWA in Laufenselden

(20:15 Uhr)

 

21.07.2018

Testspiel gegen TuS Kemel in Laufenselden

(15:30 Uhr)

 

22.07.2018

Training Herren

(11:00 Uhr)

 

24.07.2018

Training Herren

(19:30 Uhr)

 

26.07.2018

Training Herren

(19:30 Uhr)

 

27.07.2018

Testspiel gegen TSV Bromskirchen

(A - 20:00 Uhr)

 

28.07.2018

Training Herren

(09:00 Uhr)

Training Herren

(16:00 Uhr)

 

29.07.2018

Training Herren

(09:00 Uhr)

 

31.07.2018

Training Herren

(19:30 Uhr)

Herzlich willkommen beim

* Der Kultverein aus dem Untertaunus *

****** DIE LETZTE MELDUNG ******

27.05.2018 - LETZTE NERVENZERREISSPROBE - VERSCHOSSENER ELFMETER - SIEG KURZ VOR SCHLUSS - KLASSENERHALT - TIIIIIIIIIIIIEF DURCHATMEN

********* LETZTES SPIEL *********

Die letzten Ergebnisse

27.05.2018: TSV B´stadt II - SG Schlangenbad II 2:2

27.05.2018: SG Orlen II - SV Wisper Lorch 2:4

27.05.2018: SG Rauenthal/M. II - SV Steckenroth 0:3

27.05.2018: SG Hünstetten - 1. FC Hettenhain 4:10

27.05.2018: SV Neuhof - FSV Oberwalluf 2:3

27.05.2018: Türk Spor SWA - Bosporus Eltville 1:7

DIE COLLEGE-JACKEN 2016/2017

DIE SMARTPHONE APP DES TUS HUPPERT IST ONLINE!!!

Einfach auf das jeweilige Logo klicken... und ab geht´s!!!

TUS HUPPERT, DAS SIND WIR!

- Die erste offizielle Vereinshymne -

Seit dem Start der Saison 2010/2011, genauer gesagt seit dem 30.07.2010, haben wir eine eigene Homepage! 

 

Diese Homepage widmet sich einzig und allein dem Geschehen rund um den Turn- und Sportverein Huppert 1950 e.V.!

 

Wer Infos zu den nächsten Spielen oder zu sonstigen Vereinsaktivitäten sucht, ist hier goldrichtig!

 

Viel Spaß auf der Seite!

 

P.S.: Und seit dem 27.12.2013 haben wir auch eine eigene Smartphone App!!!

Neues aus der Welt des Fußballs

Krstajic: "Im Leben ist nichts unmöglich" (Fri, 22 Jun 2018)
Am Ende einer unterhaltsamen Partie gegen die Schweiz, die eigentlich keinen Verlierer verdient gehabt hätte, stand Serbien doch mit leeren Händen da (1:2). Im letzten Gruppenspiel gegen Brasilien brauchen die Weißen Adler nun einen Sieg fürs Achtelfinale. Trainer Mladen Krstajic glaubt trotz der Schwere der Aufgabe an seine Mannschaft.
>> Mehr lesen

Shaqiri schockt Serbien mit seinem späten Tor (Fri, 22 Jun 2018)
Vor dem Seitenwechsel dominierte Serbien die Partie und ging verdient durch ein frühes Tor von Mitrovic mit einem 1:0 in die Kabine. Nach der Pause drehte die Schweiz auf und glich schon bald durch Xhaka aus. Shaqiri erzielte schließlich in einem rassigen Spiel kurz vor dem Ende den Siegtreffer für die Eidgenossen.
>> Mehr lesen

"Sehr speziell": Musa lässt das "Huh" verstummen (Fri, 22 Jun 2018)
Nach dem 2. Spieltag ist die Ausgangslage in der Gruppe D für Nigeria ungleich besser, mit dem 2:0 gegen Island haben die Super Eagles die Auftaktniederlage gegen Kroatien wieder wettgemacht. Die Nigerianer haben dank Ahmed Musa, der das Huh der Isländer verstummen ließ, im abschließenden Spiel gegen Argentinien alles selbst in der Hand. Lob gab's von Trainer Gernot Rohr, der sich ganz nebenbei in die deutschen WM-Geschichtsbücher eingetragen hat.
>> Mehr lesen

Xhaka und Shaqiri: Erst Tor, dann Provokation (Fri, 22 Jun 2018)
Vom Unterhaltungswert dürfte das hitzige Duell zwischen Serbien und Schweiz nur schwer zu schlagen sein. Die beiden Mannschaften aus der Gruppe E haben die Messlatte zumindest sehr hoch gelegt. Trotz des 2:1-Sieges der helvetischen Auswahl waren die Eidgenossen mit der ersten Hälfte unzufrieden. In der Pause flogen in der Kabine die Fetzen. Die Antwort gaben dann mit Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri zwei kosovostämmige Spieler - und sorgten beim erlösenden Torjubel für Provokationen.
>> Mehr lesen

Tites Show nach Neymars Schauspielerei (Fri, 22 Jun 2018)
Als Coutinho im rund 15. Versuch dann doch endlich das 1:0 gegen Costa Rica gelungen war, schmiss es Tite auf den Rasen des Stadions in St. Petersburg. So viel Euphorie sieht man beim oft nüchtern wirkenden Nationaltrainer der Selecao nicht allzu häufig - was wird da wohl geboten werden, sollte Brasilien in diesem Turnier noch richtig weit kommen? Offenbar schlummert da ein Vulkan unter der scheinbar ruhigen Hülle. Doch es war eben auch eine Explosion der Freude der gesamten Truppe im an diesem Tag blauen Dress gewesen nach dem Führungstreffer in der Nachspielzeit - erstmals überhaupt in der WM-Geschichte der Selecao, dass ein Führungstor so spät fiel.
>> Mehr lesen

WM kompakt: Cafus Tränen - Flores' Traum (Fri, 22 Jun 2018)
Die WM ist voll im Gange. Was sonst noch los ist am neunten Tag des Turniers in Russland, verfolgen Sie hier in WM kompakt...
>> Mehr lesen

Bilder: Spätes Glück für die Schweiz und Brasilien (Fri, 22 Jun 2018)
Tag 9 bei der Weltmeisterschaft in Russland: Brasilien siegte am Nachmittag spät gegen Costa Rica (2:0), Island verlor das Duell mit Nigeria (0:2) und am Abend lieferten sich Serbien und die Schweiz ein rassiges Duell (1:2). Die Bilder zu den Partien finden Sie hier...
>> Mehr lesen

40 Jahre danach: Neue Helden gesucht (Fri, 22 Jun 2018)
An den 2. Juni 1978 kann sich bis heute noch jeder tunesische Fußball-Fan erinnern und damit 99 Prozent der knapp über 10 Millionen Einwohnern. Damals gelang Tunesien im argentinischen Rosario mit einem 3:1 gegen Mexiko der erste Sieg einer afrikanischen Mannschaft überhaupt bei einem WM-Turnier.
>> Mehr lesen

Costa Rica: Raus ohne Applaus (Fri, 22 Jun 2018)
Aus und vorbei heißt es für Costa Rica. In der Nachspielzeit ausgeschieden, weil unter dem Dauerdruck der Brasilianer letztlich mit 0:2 eingebrochen: Doch Nationaltrainer Oscar Ramirez war gar nicht so unzufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft, die angesichts des 0:1 zum Auftakt gegen Serbien nun nach dem Spiel am kommenden Mittwoch gegen die Schweiz die Heimreise antreten muss.
>> Mehr lesen

Abschlusstraining: Rüdiger, Brandt und Gomez in A-Elf (Fri, 22 Jun 2018)
Die letzten Worte während der Pressekonferenz in den Katakomben des Fisht-Stadium von Sotschi sprach Joachim Löw langsam und deutlich. Sie waren ein Ausdruck der von ihm vorgelebten Überzeugung während seines ersten öffentlichen Auftritts seit dem bitteren 0:1 gegen Mexiko. "Im Training", verriet der Bundestrainer, "hat die Mannschaft eine Reaktion gezeigt." Dann baute er eine kurze Pause ein und hob die Stimme. "Im Training ist das eine Selbstverständlichkeit. Morgen auf dem Platz muss sie zu sehen sein. Und ich bin mir sicher, dass sie zu sehen sein wird."
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ralf Andel

Diese Homepage wurde mit Herzblut & viel Geduld & Spucke erstellt. ;-)